Startseite

Akademie
Philosophie

Geistiges Heilen
Theta Healing
Quantenheilung
Wirbelsäulenaufrichtung
Rückführung

Seminare
Thementage
Einzelsitzung

Kontakt

Links
Impressum

Quantenheilung

Kennst Du das, dass das Leben Dich zu Deinem Glück manchmal fast zwingt? Dass es Dich führt, stupst und dirigiert, obwohl Du vielleicht noch immer Widerstand leistest?

Quantenheilung wirkt in allen Lebensbereichen
Die Quantenheilung kann Dir das im Leben transformieren was Dich noch blockiert, um genau das in Dein Leben einzulassen was sein will, und um das zu leben was Du wirklich bist. Wenn Du bereit bist und Dich dafür öffnest wird auf der Quantenebene ein Impuls ausgelöst, und dieser wird Dein Leben verändern! Das "Wie" und "Was" der Veränderung und die Geschwindigkeit bestimmst immer nur Du selbst. Jeder kann genau dort anfangen, wo er gerade steht, nämlich im "Hier" und "Jetzt".

Quantenheilung ohne Begrenzungen
Aus meiner Erfahrung als "Heiler" gibt es im Quantenfeld keine Begrenzung, außer der, die wir uns selbst auferlegt haben. Jeder kann also die Quantenheilung erlernen. Es gibt nichts, was wir nicht tun können, es gibt nur einige Dinge, von denen wir noch nicht gelernt haben, wie man sie macht. Alles ist möglich. Alles kann und darf geheilt sein.

Quantenheilung bringt Dir Lebensqualität zurück
Wusstest Du, dass Die Qualität Deines Bewusstseins zu jeder Zeit Deine Lebensqualität bestimmt? Die Quantenheilung kann Dir dabei helfen Dein Bewusstsein zu erweitern und Du wirst dadurch Gesundheit, Freude, Liebe und Glück im Leben zurückgewinnen. Ob Du nun Deine Lebensqualität steigern willst oder nicht, Du allein triffst in jedem Moment Deines Lebens die Entscheidungen mit.

Wenn Du alle Möglichkeiten hast, wenn das Universum darauf wartet Dir alles zu geben um Dich glücklich zu machen, welches Leben wählst Du dann?

 

Was kann Quantenheilung - wie funktioniert sie?

Zu diesem Thema MUSS ich einfach ein wenig Theorie bringen. Schließlich sind sich die Wissenschaftler in den Bereichen Quantenphysik, Neurologie und Psychologie einig, dass unser Bewusstsein wohl doch ein wenig anders tickt, als mancher es sich vorstellen kann. Ich versuche, dies so kurz wie möglich zu halten, finde aber, dass hier ein wenig Hintergrundwissen unabdingbar ist, will man bei der Quantenheilung nicht als Quacksalber oder Spinner abgeurteilt werden. Also- los gehts!

Wir alle haben ein Bewusstsein, was uns befähigt, als Mensch so zu "funktionieren" wir es eben tun. Dieses Bewusstsein steckt sozusagen in jeder Zelle unseres Körpers. Damit dieses hochkomplexe System "Mensch" überhaupt so funktioniert, besitzen unsere Zellen ein System der Informations-übertragung. Dieser Informationsaustausch läuft auf einer Energieebene, auch Quantenebene genannt, ab.
Aus der Quantenphysik weiß man schon lange, dass es diese Quanten tatsächlich gibt. Sie sind die derzeit kleinste Form im Energiespektrum eines Atoms.

Basierend auf diesem Wissen wird bei der Quantenheilung diese Energieform genutzt, um Blockaden oder Prägungen im körperlichen und seelischen Bereich aufzulösen und damit letztendlich eine Heilung unserer Beschwerden sozusagen an der Wurzel, im Bewusstsein, zu bewirken. - Wir heilen uns also SELBER mit Hilfe unseres Bewusstseins.

Für welche Problembereiche wendet man Quantenheilung an?
Egal welche Probleme wir haben, es gilt die Wurzel des Übels finden, um letztlich Heilung bzw. Lösung von Blockaden zu erfahren. Jedoch ist es üblicherweise in den meisten Fällen gar nicht so einfach möglich, diese Wurzel zu finden.
Lassen wir doch bei der Quantenheilung unser Bewusstsein diese Wurzel finden - unser Bewusstsein kann es!!!

Hier nur einige Beispiele, wann Quantenheilung angewandt werden kann:
- körperliche Beschwerden/Schmerzen aller Art
- seelische Probleme wie Angst, Trauer, Schuld
- Stress, Mobbing
- Suchtverhalten, Essstörungen
- Gewohnheiten