Startseite

Akademie
Philosophie

Geistiges Heilen
Theta Healing
Quantenheilung
Wirbelsäulenaufrichtung
Rückführung

Seminare
Thementage
Einzelsitzung

Kontakt

Links
Impressum

Gerne möchte ich Ihnen näher bringen, was geistiges Heilen oder Geistheilung wirklich ist. Wirkliches geistiges Heilen oder Geistheilung beginnt immer mit der ehrlichen Bereitschaft des Menschen auf allen Ebenen (Körper- Geist –Seele) zu heilen. Das beginnt mit der Entscheidung für sich selbst die Verantwortung zu übernehmen. Selbst zu denken anstatt denken zu lassen. Sich selbst zu fühlen anstatt zu verdrängen. Sich selbst zu führen anstatt sich führen zu lassen.

Wenn diese Bereitschaft vorhanden ist, ist es meine Aufgabe Ihnen auf allen Ebenen die für Sie optimale Energie und Information zukommen zu lassen. Diese optimale Information findet den Weg in all ihre Zellen, von wo aus sie fortan wirkt und ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.


Geistheilung Heilung oder geistiges Heilen findet statt, wenn der Mensch lang gehegte Ängste und negative Gedanken über sich und andere loslassen kann. Ich kann Sie darin unterstützen, diesen Prozess auszulösen, "Päckchen" und belastende Energien aufzulösen und zu transformieren.

Dabei arbeite ich liebevoll und vorurteilsfrei, mit meiner Intuition von Herz zu Herz.




Was ist und wie wirkt geistiges Heilen?

Heiler in der ganzen Welt sind davon überzeugt, dass ein Mensch weit mehr ist als nur sein physischer Körper. Sie gehen davon aus, dass der Körper durchströmt und umhüllt ist von „Energien“.

Diese Energien können Heiler oft auf unterschiedliche Art und Weise wahrnehmen: durch Spüren (Hellfühlen), durch Sehen (Aura-Sehen) oder manchmal auch über andere Sinnessysteme .

Der Begriff „geistig“ hat ursprünglich weder etwas mit Geistern zu tun, noch damit, dass der Geist – im Sinne des Denkens eines Menschen – heilend wirkt oder geheilt wird. Vielmehr hat er seinen Ursprung in der Anbindung an das Göttliche, also den spirituellen Geist. So heißt diese Heilungsart in England, wo sie traditionell am stärksten vertreten ist, auch „spiritual Healing".

Durch Wissen, Wahrnehmung und/oder durch Intuition stellt der Heiler fest, welche Energieströme, -felder oder –zentren nicht in Harmonie sind und versucht daraufhin, durch eigenes energetisches Wirken die Wiederherstellung der Harmonie zu unterstützten, was heilende Auswirkungen auf Körper und Psyche des Klienten haben kann.

Dabei benutzen die meisten Heiler ihre Hände, um energetisch zu wirken, und viele von ihnen verstehen sich als Mittler, als Kanal und Werkzeug einer höheren Energie, einer kosmischen Energie.

Ich setze Impulse, damit ihr Körper die Möglichkeit erhält, die Selbstheilungskräfte in dem für Sie angemessenen Maß zu aktivieren.


Ziele
Selbstheilungskräfte aktivieren

Kraftquelle der eigenen Energie nutzen

• Gesundung vorantreiben

• Heilungsprozess anstoßen und unterstützen